2. Familienweihnachtswettkampf der Abteilung Leichtathletik

Geschrieben von Adrian Eckhardt am .

45 Starter verschiedenster Altersbereiche durchliefen am Samstag, 01. Dezember 2012 die zweite Auflage eines Athletikmehrkampfes, bestehend aus den Teildisziplinen Medizinballstoß, Medizinballwurf, Treibhöhe, Dreierhop und sorgten für spannende Wettkämpfe und interessante Ergebnisse. Jüngste Teilnehmer waren die erst vierjährigen Max-Luca Vater bei den Jungen und Lara Steinert bei den Mädchen. Bemerkenswert die Zunahme der zu wertenden Aktiven in der Familienwertung. 28 Starter (61 %), also deutlich mehr als die Hälfte aller Teilnehmer konnten neben ihren Einzelstarts, gleichzeitig auch in dieser Kategorie gewertet werden. Sicher eine zusätzliche Motivation und gegenseitiger Leistungsansporn, wenn Elternteile und Kinder, auch Geschwisterkinder etc., sowohl miteinander als auch gegeneinander antreten und bewertet werden. Die Wertung jedes einzelnen zum aktuellen Altersklassenrekord ermöglicht das. Stärkstes Familienteam waren Michael und Silvia Friedrich, am teilnehmerstärksten das vierköpfige Familienteam Herrmann, welches damit sogar 8,69 % des gesamten Starterfeldes umfasste. Welches Familienteam wird diesen Prozentsatz im nächsten Jahr überbieten können?

Die größten Tagesleistungen total erzielten Richard Funke mit 296,8 Punkten bei den Herren sowie Silvia Friedrich mit 220,4 Punkten bei den Damen. Die Ergebnislisten sind im Anhang einsehbar. Neben der Familienwertung gibt es eine Gesamteinzelwertung aller Kinder bis 7 Jahre und eine Gesamteinzelwertung aller Kinder ab 8 Jahre bis Senioren. Nun schon traditionell nahmen der Weihnachtsmann und unser Abteilungsleiter die Siegerehrungen vor.

Die im Anschluß an den Wettbewerb folgende sportliche Weihnachtsfeier mit Grillwurst, Kaffee und Kuchen, kleiner Sportstaffette, Spaß und Freude wurde durch die anwesenden Sportler und Angehörigen gern angenommen.

Vielen Dank allen Athleten, Organisatoren, Kampfrichtern, Riegenführern und allen fleißigen Helfern.

Fotos folgen.

Das Trainerteam der Abteilung wünscht allen Sportlern und ihren Familien eine schöne Advents-und Weihnachtszeit.

Sven Kalok

Erinnert sei noch an den nächsten Paarlauf am Sonntag, 09. Dezember 2012 11:00 Uhr in Niesky und der Hinweis auf den diesjährigen Teilnahmeverzicht unserer Abteilung bei den Hallen-Bezirksmehrkampfmeisterschaften der Schüler am 09. Dezember 2012 in Senftenberg.

Ergebnislisten: