"Springmäuse" des ASV

Geschrieben von Britta & Schirin am .

Kinder wollen sich bewegen - rennen, springen, spielen - einfach möglichst mit Freunden gemeinsam viel Spaß haben.

Vor 16 Jahren gab es leider keine Sportangebote für kleine Sportler. Aus diesem Grund kam unsere Britta 2001 auf die Idee eine Kindersportgruppe zu gründen, die genau das ermöglichen sollte.

Wir begannen mit vier kleinen "Springmäusen" in einer kleinen Halle beim ASV. Kurze Zeit später kamen immer mehr kleine Sportler und auch Schirin als Übungsleiterin dazu. Wir sind ein eingespieltes funktionierendes Team mit vielen tollen Ideen und vor allem Freude am Sport mit Kindern. Die neu gegründete Sportgruppe wurde ganz spontan "Springmäuse" genannt. Zeitweise nahmen bis zu 30 Kinder zwischen 4 und 10 Jahre am Training in zwei Gruppen teil. Bewegungs- und Koordinationsübungen gehören ebenso dazu, wie Tanz, Spiel, und Entspannung. Mit kleinen und großen Auftritten bei Stadt- oder Dorffesten und auch bei der Sportgala im Jahr 2005 in Niesky durften wir zeigen, was wir schon gelernt haben.

Viele unserer kleinen "Springmäuse" sind gute und erfolgreiche Sportler geworden und zeigen beim Volleyball, Schwimmen, Fußball oder Leichtathletik, was aus Ihnen geworden ist!!! Weitere Übungsleiter haben uns in der Zeit auch unterstützt, so waren Martina Landmann, Corinna John und Cornelia Mertin für und mit den Spingmäuse im Einsatz. Seit Januar 2017 haben wir nun in der Ursprungsbesetzung wieder übernommen.

Wir bieten "Springmäuse-Sport" für Kinder von 4 - 6 Jahren immer montags von 15.00-16.00 Uhr (außer Ferien) in der Jahnsporthalle in Rothenburg an. Mit Reifen, Tüchern, Bällen, Seilen, Murmeln, dem Schwungtuch, mit Würfeln, Musik, Geschichten zur Entspannung und noch vielem, vielem mehr lernen die "Springmäuse" spielerisch viele Sportarten und Ihre Techniken kennen.

Auch das man regelmäßig trainieren muss, um erfolgreich zu werden, sollen die Kinder spielend erlernen. Natürlich dürfen bei all dem nicht der Spaß und die Freude fehlen!

Mit dem Schuleintritt sollte dann jede "Springmaus" so viel Erfahrung haben, um sich dann für eine spezielle Sportart zu entscheiden!

Wichtige INFO: Unsere "Springmaussportgruppe" ist bereits ausgelastet, das heißt Neuaufnahmen sind erst wieder im neuen Schuljahr möglich. Alternativ haben wir eine Warteliste aufgestellt!

Also auf die Plätze - fertig - los!

Sport frei!