Die große Sportfamilie Rothenburgs

Die Große Sportfamilie Rothenburgs wird 30!

Am 14. November vor 30 Jahren fanden sich in einer Zeit großer Umgestaltungen Sportbegeisterte zusammen und gründeten einen Verein, der die Traditionen des Sports in Rothenburg fortführen sollte. Hier haben Kinder und Jugendliche, sportlich aktive Erwachsene bis ins hohe Alter Möglichkeiten, die körperliche Entwicklung zu unterstützen, im fairen Wettkampf das Miteinander zu lernen, die Kräfte zu messen und aktiv die Gesundheit zu erhalten. Die sportliche Gemeinschaft ist auch die Basis für vielfältige soziale Kontakte, gemeinschaftliche Unternehmungen und Erlebnisse. Von Anfang an war die Arbeit mit Menschen, die Einschränkungen zu verkraften haben oder ihre Gesundheit nach Krankheiten wiedererlangen wollen, ein Kernstück des Wirkens unserer Familie.

Das Engagement vieler unermüdlicher, fleißiger und kreativer AbteilungsleiterInnen, ÜbungsleiterInnen , HelferInnen und Unterstützer aus dem Kreis von Eltern und Firmen der Region haben diesen Weg begleitet und vieles möglich gemacht. Auch die Zusammenarbeit mit der Stadt, ihren Bürgermeistern und ihrer Bürgermeisterin, der Stadtverwaltung und kommunalen Einrichtungen waren und sind ein wichtiger Faktor für diese Entwicklung.

Ein dickes Buch wäre die Geschichte dieser dreißig Jahre, voll mit persönlichen Erinnerungen an das gemeinsame Tun und riesig die Liste der aktiven Gestalter.

Eine würdige Feier zu diesem Jubiläum konnte in diesem Jahr nicht stattfinden, aber wir sind sicher, gemeinsam gut aus dieser Krise zu kommen und das nachholen zu können.

Auch ein Ende dieser erfolgreichen Entwicklung konnte die Krise nicht bewirken. Mit viel Vorsicht und verantwortungsvollem Umgang mit den Gefahren setzen wirden eingeschlagenen Weg fort, ein Gefühl des Stolzes befördert unseren Optimismus und gibt uns die Kraft, Schwierigkeiten zu überwinden.

Wir rufen an dieser Stelle auf, sich an der weiteren guten Entwicklung unserer Großen Sportfamilie aktiv zu beteiligen und den Stolz darauf auf andere zu übertragen.

Allen Gesundheit und ein kräftiges Sport Frei!

Der Vorstand

sports