Nikolaus-Schwimmen 2017

Geschrieben von Der Vorstand am .

Der letzte große Wettkampf des Jahres 2017 beim ASV - das traditionelle Nikolaus-Schwimmen

Bereits zum 13. ten Mal und damit inzwischen schon mit einer beachtlichen Tradition trafen sich am 02.12.2017 wieder Schwimmerinnen und Schwimmer aus den Landkreisen Bautzen und Görlitz, um im Rothenburger Schwimmbecken ihre Kräfte in allen Schwimmarten auf den kürzeren Distanzen zu messen. Insgesamt 101 Schwimmer aus 7 Vereinen waren der Einladung des Teams der Abteilung Schwimmen beim ASV um Maria Pink gefolgt. Nach einer kurzen Einweisung erfolgte der erste Startpfiff um kurz nach 9 Uhr. Bis in den Nachmittag konnten die Mitgereisten und die Akteure insgesamt knapp 300 Starts und interessante Rennen um Sekunden und Platzierungen verfolgen.

Dabei fielen auch wieder einige persönliche Bestzeiten und bescherten den Wettkämpfern tolle Erlebnisse in unserer schönen Schwimmhalle. Abschließend bleibt die Erinnerung an einen sehr gelungenen Wettkampf. Unser großer Dank gilt den Helfern, Wettkampfrichtern, den Sponsoren, Unterstützern und unserer Maria für die Fortsetzung der Tradition und die reibungslose Durchführung vor Ort. Dem Namen "Nikolaus-Schwimmen" gerecht werdend kam pünktlich zur Siegerehrung, wenngleich noch etwas vor seinem eigentlichen Auftritt in der Nacht zum 06. Dezember, auch der Nikolaus vorbei und hatte einige Geschenke für die Teilnehmer in seinem Sack dabei. Der ASV arbeitet schon an einer Neuauflage des Wettkampfes in 2018 und damit an der Fortsetzung der Tradition.

Wir wünschen allen Mitgliedern unserer Sport-Familie, allen Bürgerinnen und Bürgern Rothenburgs und Ihren Gästen eine besinnliche Weihnachtszeit, ein gesegnetes Fest im Kreis Ihrer Lieben sowie einen guten und vor allem gesunden Start ins Jahr 2018.

Wir freuen uns auf die großen Herausforderungen, die dieses Jahr für uns alle, speziell in Rothenburg, bereithält.